Umbuchen und Querbuchungen in timeSensor LEGAL

Umbuchen und Querbuchungen in timeSensor LEGAL

Allgemeines

In timeSensor LEGAL können Sie den Zahlungsverkehr unter Finanzen / Geldkonten direkt verbuchen. Was aber, wenn Sie ausnahmsweise mal eine Buchung erfassen müssen, bei der kein Geldkonto betroffen ist? Hierzu gibt es einen Trick: befördern Sie jedes beliebige Konto aus Ihrem Kontenplan temporär zum Grundbuch, erfassen Sie Ihre Buchung und machen Sie die Beförderung anschliessend wieder rückgängig.

Für Umbuchungen in den Bilanzkonten

Wählen Sie das Konto aus in welchem die Umbuchung gemacht werden muss, machen Sie es zu einem Grundbuch und tätigen Sie die gewünschten Änderungen.

Aktiv- oder Passiv-Konto temporär zum Grundbuch ernennen:
  1. Wählen Sie Spezial in timeSensor LEGAL auf der Bereichsleiste.
  2. Klicken Sie oben in der Funktionsleiste auf Buchhaltung und wählen Sie Kontenplan.
  3. Suchen Sie das gewünschte Konto, und mit einem Doppelklick, öffnen Sie dessen Details.
  4. Auf der Tab Geldkonto klicken, und die Box Dient als Geldkonto auswählen, Speichern Sie die Änderungen.
  5. Jetzt können Sie im Bereich Finanzen in der Funktionsleiste unter Geldkonten das frisch geänderte Konto auswählen und die gewünschte Umbuchung vornehmen.
Danach bitte nicht vergessen, den Status Dient als Geldkonto auszuklicken.

Querbuchungen in Konten der Erfolgsrechnung

Es wird empfohlen ein neues Passiv-Konto nur für diesen Zweck zu eröffnen. Die gewünschte Umbuchung wird mit zwei oder mehreren Buchungssätzen über dieses Konto erreicht.

Querbuchungen erfassen
  1. Wählen Sie Spezial in timeSensor LEGAL auf der Bereichsleiste.
  2. Klicken Sie oben in der Funktionsleiste auf Buchhaltung und wählen Sie Kontenplan.
  3. Klicken Sie auf den Plus Button, um ein neues Konto zu eröffnen.
  4. Im Tab Einstellungen geben Sie dem neuen Konto eine Nummer (zum Beispiel 2990), einen Namen (zum Beispiel Querbuchung).
  5. Stellen Sie die Kontoart auf passiv.
  6. Im Tab Geldkonto klicken Sie die Box Dient als Geldkonto an und speichern Sie die Änderungen.
  7. Jetzt können Sie im Bereich Finanzen in der Funktionsleiste unter Geldkonten das frisch erstellte Konto auswählen und die gewünschte Querbuchung vornehmen.
Nicht vergessen: Eingang ist gleich Soll und Ausgang ist gleich Haben!

Sind Sie noch nicht Kund*in? Vereinbaren Sie jetzt eine online Präsentation


    • Related Articles

    • Tipps und Tricks zu Copy/Paste mit timeSensor LEGAL

      Die Technik Copy/Paste ist aus der Textverarbeitung hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist hingegen, dass Sie Copy/Paste mit bestimmten Einschränkungen auch mit timeSensor LEGAL verwenden können. Copy aus Listen Die von timeSensor LEGAL angezeigten ...
    • Wie kann ich mit timeSensor LEGAL Faxe und SMS Nachrichten versenden?

      timeSensor LEGAL verfügt (ab der Smart Edition), über eine Schnittstelle zu ecall worüber Sie direkt aus timeSensor LEGAL Faxe oder SMS Nachrichten versenden können. So können Sie beispielsweise fixfertige Faxvorlagen, mit eingescannter Unterschrift, ...
    • timeSensor und log4j

      Hintergrund Im Dezember 2021 wurde eine gravierende Sicherheitslücke in einer Java Library gefunden. timeSensor LEGAL Weder die 4D Datenbank noch timeSensor LEGAL sind von der Sicherheitslücke betroffen, da diese Library nicht eingesetzt wird. Aus ...
    • Wie kann ich die Orts- und Gerichtsdaten in timeSensor LEGAL aktualisieren?

      Die deutschen Orts- und Gerichtsdaten werden durch eine Amtsstelle im Bundesland Baden-Württemberg zentral verwaltet. Die timeSensor AG hat die Aktualisierungen abonniert und stellt sie ihren Kunden periodisch in der Form einer Datei zur ...
    • Wie kontrolliere ich Zeit- und Feriensaldi und stelle Arbeitspläne ein?

      Möchten Sie die Arbeitszeiten und Urlaubsansprüche Ihrer Mitarbeiter kontrollieren? Dieser Beitrag zeigt, wie Sie dies mit timeSensor LEGAL bewerkstelligen können. Vorbereitung 1: interne Projekte anlegen Damit Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten, aber ...