Modul Kommunikator - Einbindung von beA Postfächern

Modul Kommunikator - Einbindung von beA Postfächern

Allgemeines

Der Kommunikator ist ein in timeSensor LEGAL eingebauter Kommunikationsclient, mit welchem E-Mail und beA Nachrichten empfangen, verwaltet und archiviert werden können. Der Kommunikator ersetzt die beA Web Oberfläche nicht, sondern ergänzt diese. Dieser Artikel beschreibt das Konzept des Kommunikators und wie Sie beA Konten einbinden. Das Einbinden von E-Mail Postfächern ist in einem separaten Artikel beschrieben.

Konzept

  1. Erstellen und versenden Sie beA Nachrichten direkt aus dem Kommunikator
  2. Erhalten Sie beA Nachrichten direkt im Kommunikator
  3. timeSensor LEGAL verarbeitet alle im Kommunikator ankommenden beA Nachrichten automatisch, indem:
    1. die beA Nachricht heruntergeaden wird
    2. die beA Nachricht (wo möglich) einem Mandat oder einem Dossier zugeordnet wird
    3. die beA Nachricht in PDF umgewandelt und mitsamt Anlagen archviert wird
  4. Ausserdem bietet Ihnen der Kommunikator spezialisierte Funktionen, um beA Nachrichten im Team zu bearbeiten, indem Sie:
    1. Ihr beA Postfach einem/einer mehreren Mitarbeiter*innen freigeben können
    2. Nachrichten anderen Mitarbeiter*innen zuordnen können
    3. Nachrichten pausieren können
    4. Nachrichten einen Bearbeitungsstatus zuordnen können
    5. Nachrichten mit einer Frist und/oder einer Wiedervorlage versehen können
    6. Nachrichten archivieren können

Voraussetzungen 

Voraussetzung für Nutzung von beA mit Hilfe des Kommunikator Moduls sind: 
  1. Sie haben uns die unterzeichnete beA-Betriebsvereinbarung zukommen lassen
  2. Sie haben das Modul mit dem Bestellformular bestellt
  3. Sie verfügen über ein Software Zertifikat. Software Zertifikate muss man im beA Shop kaufen, herunterladen und freischalten.
  4. Sie sind mit der Bedienung der von der BRAK bereitgestellten beA-WEB-Oberflache vertraut
  5. für jede SAFE-ID , über die im beA-Modul Nachrichten versendet oder empfangen werden sollen, liegt ein Softwarezertifikat vor
  6. für angelegte Mitarbeitende der Berufsträger*innen mit eigner SAFE-ID, sind im beA-Web-Portal ausreichende Rechte konfiguriert
Unsere Mitarbeitenden sind weder berechtigt noch qualifiziert, Sie bei Fragen rund um fachliche Aspekte zu beA  Systems zu unterstützen. Wenn Sie Fragen zu
  1. Installation und Nutzung des beA-Web-Clients
  2. Bestellung, Freischaltung und Installation von Software Zertifikaten
  3. Einrichten von Zugriffsrechten für Mitarbeitende auf dem beA-Web Portal
oder ähnliche, nicht timeSensor LEGAL spezifische Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an den beA Support. Fahren Sie erst weiter, wenn Ihr beA System betriebsbereit ist und Sie sich mit den Funktionen des beA-Web Portals vertraut gemacht haben. Fahren Sie mit der Einrichtung erst weiter, wenn Sie sicher sind, dass Sie über eine gültige Kombination von SAFE-ID, Software Zertifikat und Kennwort verfügen.

Einrichtung von beA Postfächern im Kommunikator

Benutzer

Wenn das Kommunikator Modul bei Ihnen aktiviert ist, können Sie für jeden berechtigten Mitarbeitenden dessen SAFE-ID und Softwarezertifikat hinterlegen. Die Hinterlegung erfolgt im Benutzerkonto des betreffenden Benutzers, wo ein neuer Tab beA sichtbar wird.
  1. SAFE-ID, Passwort und Software Zertifikat des Berufsträgers müssen zusammen passen
  2. das Passwort entspricht dem PIN-Code
  3. Das Softwarezertifikat kann mit der Schaltfläche Einlesen von der Festplatte importiert werden
  4. Bitte testen Sie Ihre Eingabe vor der Verwendung des Kommunikators.


Postfach

Die Postfächer, welche in den Kommunikator eingebunden sollen, müssen in den Parametern im Bereich Einstellungen hinterlegt werden.

 

Technisches

Die beA Integration in das Modul Kommunikator basiert auf dem von der BRAK zur Verfügung gestellten KSW Toolkit. Diese Schnittstelle unterliegt derzeit noch einigen Einschränkungen. timeSensor verfolgt die weitere Entwicklung der Schnittstelle aufmerksam und wird Verbesserungen den Schnittstelle den timeSensor Nutzer*innen nach Möglichkeit zugänglich machen.



    • Related Articles

    • Modul Kommunikator - Einbindung von E-Mail Postfächern

      Allgemeines Der Kommunikator ist ein in timeSensor LEGAL eingebauter Kommunikationsclient, mit welchem E-Mail und beA Nachrichten empfangen, verwaltet und archiviert werden können. Der Kommunikator ersetzt die bekannten Kommunikationsclients wie ...
    • Modul Kommunikator - Arbeiten mit beA Nachrichten

      Allgemeines Dieser Artikel beschreibt das Arbeiten mit beA Postfächern, die Sie in den Kommunikator eingebunden haben. Die grundlegenden Funktionen des Kommunikators, wie filtrieren, sortieren, pausieren, etc. sind im Artikel Modul Kommunikator - ...
    • Modul Kommunikator - Arbeiten mit E-Mails

      Allgemeines Dieser Artikel beschreibt das Arbeiten mit E-Mail Postfächern, die Sie in den Kommunikator eingebunden haben. Sie lernen hier unter anderem, wie Sie E-Mail Nachrichten ansehen, filtrieren, sortieren, pausieren, weiterleiten oder ...
    • Wie prüfe ich, ob mein beA Softwarezertifikat und mein Kennwort richtig sind?

      Allgemeines Um die beA Schnittstelle in timeSensor LEGAL nutzen zu können, muss die Kombination von Safe ID Software Zertifikat Kennwort (PIN) richtig sein und zusammen passen. Prüfen von Zertifikat und Kennwort Auf der Web Seite von beA Expert ...
    • Wie kann ich von Remote auf timeSensor LEGAL zugreifen?

      Es bestehen die folgenden Möglichkeiten, von Remote auf timeSensor LEGAL zuzugreifen: Direkte Verbindung zum Server über ein VPN Indirekte Verbindung zum Server via Terminalserver Beide Zugriffsarten können kombiniert werden. Direkte Verbindung zum ...